Liebe Kolleginnen und Kollegen,

2020 hat uns gelehrt, dass nicht alles selbstverständlich ist, sondern vieles immer wieder neu erarbeitet werden muss. Persönliche Treffen anlässlich des 24. Urologischen Oberarzt-Forums fielen der Pandemie zum Opfer, wir konnten allerdings ein Online-Webinar anbieten. Diese Erfahrung hat aber auch deutlich gemacht, dass die wichtigsten Merkmale unserer Veranstaltung die Interaktion sowie rege, offene und ehrliche Diskussionen sind, die durch die State-of-the-art-Vorträge getriggert werden. Dadurch unterscheidet sich das Oberarzt-Forum von anderen Fortbildungs-Angeboten, erfordert jedoch im Umkehrschluss den persönlichen Kontakt. Wir sind der Ansicht, dass auch für Sie die Kommunikation untereinander ein wichtiges Attribut darstellt.

Wir leben leider immer noch in unsicheren Zeiten, so dass uns angesichts des aktuellen Lockdowns die notwendige Vorlaufzeit fehlt, um Ihnen das 25. Urologische Oberarzt-Forum in der gewohnten Qualität bieten zu können. Deshalb müssen wir den traditionellen Frühjahrs-Termin verschieben. Eine solche Planungssicherheit sind wir auch Ihnen ganz einfach schuldig. Die derzeitige Situation lässt berechtigte Zweifel zu, ob wir bereits im April eine Präsenz-Veranstaltung anbieten könnten.

Um eine zahlreiche Teilnahme zu ermöglichen, haben wir uns deshalb dazu entschlossen, das 25. Urologische Oberarzt-Forum in den Zeitraum vom 13. bis 16. Oktober 2021 zu planen.

Ein weiterer Aspekt ließ uns umtriebig um den Erhalt unseres beliebten Formats kämpfen: Ohne die Unterstützung durch starke Partner in der Industrie wäre ein Symposium dieser Größenordnung nicht finanzierbar. Die Sponsoren unterliegen jedoch – ebenso wie wir Mediziner – modernen Compliance-Vorgaben, denen unser langjähriger Austragungs-Ort nicht mehr entsprach.

Umso mehr freuen wir uns, dass wir Ihnen die neue Location für das 25. Oberarzt-Forum in Asselheim bei Grünstadt in der Pfalz unter dem folgenden Link präsentieren können: Pfalzhotel

Das Hotel bietet neben guter Anbindung an die verschiedenen Verkehrsnetze ein umsichtig ausgearbeitetes „Corona-Konzept“: Die Raumaufteilung ist für die Einhaltung der Hygiene-Regeln ausreichend konzipiert, beizeiten wurden Wege-Regeln und allgegenwärtige Gelegenheiten zur Händedesinfektion eingerichtet. Auf die erforderlichen Tischabstände und maximale Personenzahl je nach Raumgröße wird geachtet. Alle Zimmer können entsprechend zeitlicher Regelungen stoßgelüftet werden, es sind überall bodentiefe Fensterfronten vorhanden. Die Bestuhlung wird anhand der Teilnehmerzahl ausgerichtet. Es besteht die Möglichkeit, die Vorträge via Video-Leinwand in weitere Räume im Hotel zu übertragen, um die zulässige Personenzahl pro Raum nicht zu überschreiten. Voraussichtlich wird während des Oberarzt-Forums keine weitere Aktivität im Hotel stattfinden. Des Weiteren planen wir die Umsetzung sämtlicher Verordnungen und Auflagen analog der aktuellen Rechtslage, um für alle Teilnehmer die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Mit besten kollegialen Grüßen

Anmeldung

    1) Persönliche Informationen


    Anrede:
    Titel:
    Vorname:
    Nachname:
    Straße:
    Nr.:
    PLZ:
    Ort:
    Telefon:
    E-Mail:
    EFN (Elektronische Fortbildungsnr.), wenn nicht vorhanden "0" eintragen:

    2) Klinik / Institut / Praxis


    Klinik / Institut / Praxis:
    Abteilung:
    Straße:
    Nr.:
    PLZ:
    Ort:

    3) Tagung


    Bitte stellen Sie die Rechnung der Tagung an diese Adresse aus:

    Rechnungsadresse:

    4) Gesellschaftsabend


    Teilnahme:
    Rechnungsadresse:

    5) An-/Abreise


    Anreise:
    Abreise:

    6) Buchung abschließen




    Die Anmeldung ist verbindlich.

    Sponsoren

    Kontakt

    Organisation

    Sykon24 Kongressorganisation
    Anja Walter / Petra Stünzendörfer

    Kartoffelweg 7
    D-91183 Abenberg

    Fon: +49 (0) 9873 9587
    Fax: +49 (0) 9873 9588

    Web: sykon24.de
    E-Mail: info@sykon24.de

     

    Wiss. Tagungsleiter

    Dr. med. Frank Neugart

    Lichtentaler Str. 3
    D-76530 Baden-Baden

    Fon: +49 (0) 7221 2002
    Fax: +49 (0) 7221 38708

    E-Mail: frank.neugart@kabelbw.de

    Impressum und Datenschutz